Kita "Spatzennest"

Eltern

Was wird von unseren Eltern erwartet?

Uns liegt sehr viel an der Zusammenarbeit mit den Eltern. Ideen und Vorschläge sind jederzeit willkommen. Transparentes Arbeiten ist eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erziehern.

KITA-Ausschuss

Der KITA-Ausschuss setzt sich aus drei gleichberechtigten Partnern zusammen:

  • Vertreter des Trägers
  • Vertreter der Fachkräfte
  • Elternvertreter

Aufgaben des KITA-Ausschusses

Bedingung für eine wirkungsvolle Erziehungspartnerschaft und Zusammenarbeit von Eltern, Erzieher/innen und Vertretern des Trägers einer Kindertagesstätte ist eine gute Kommunikation. Engagement und aktive Teilname am Entwicklungsprozess der Kinder sollen unterstützt und in den pädagogischen Prozess integriert werden. Der Kita-Ausschuss in der Kindertagesstätte ist hierfür ein wichtiges Instrument und eröffnet Chancen der Teilhabe und der Mitverantwortung bei der Förderung von Kindern. Eine wesentliche Voraussetzung des Gelingens ist die Bereitschaft aller Beteiligten zur gegenseitigen Akzeptanz unterschiedlicher Kompetenzen, Sichtweisen und verschiedener Bedarfslagen, die in die Arbeit des Kita-Ausschusses eingebracht werden. Die Beteiligten arbeiten vertrauensvoll zusammen.